Die wavebalance®-Ölmassage

Die wavebalance®-Ölmassage wirkt ganzheitlich harmonisierend auf Körper, Geist und Seele.  von der ersten bis zur letzten Minute erwartet Sie Genuss pur.

wavebalance® Behandlungstechnik - der BalanceFloater® als „Co-Therapeut“

Ausgangsbasis jeder erfolgreichen Anwendung ist die Entspannungsfähigkeit Ihres Gastes, die idealerweise bis zu den tief liegenden Muskelgruppen reicht. Sie wird durch die fließende, rhythmische und wellenartige 3D-Oszillationstechnik mit Wasser entscheidend gefördert. Mit sanften Händen wird auf dem schwingenden Wasserkern gleichzeitig von oben und von unten ausgestrichen und massiert. Selbst die kleinsten Berührungen breiten sich rhythmisch harmonisch über den gesamten Körper aus. Die Entlastung des therapeutischen Kraftaufwandes durch die Dynamik des mitschwingenden Wassers wird zum besten Freund des Therapeuten. So entsteht ein perfektes Zusammenspiel zwischen Therapeut, Gast und der Heilkraft des Wassers mit dem Ziel, den Körper des Anwenders quasi neu zu „organisieren“.

Die wohltuende wavebalance®-Ölmassage verbindet Elemente unterschiedlicher Massagetechniken aus der Klassischen, der Ayurvedischen und der Lomi Lomi Massage, lehrt aber auch vollkommen neue Grifftechniken, die nur auf dem BalanceFloater® auf diese einzigartige Weise durchgeführt werden können. Diese Techniken sind leicht zu erlernen und beschenken den Anwender mit neuen und gleichzeitig von Urbeginn an vertrauten Empfindungen, die zum Loslassen einladen.

Wachstum, Immunsystem und Ausgeglichenheit

Das Gewiegt werden auf Wasser und das multisensorische Erlebnis der wavebalance®-Massage führen den Gast schon nach kurzer Zeit in einen einzigartigen Zustand der Tiefenentspannung und schenken ihm eine Fülle neuer Lebensenergie.

Empfohlene Behandlungszeit: mindestens 60 Minuten